Unverwüstbar: PAX-Treme

PAX-Treme
PAX-Treme

Ihr kennt es von Pullovern: Am Ellenbogen scheuert es immer zuerst durch, stark beanspruchte Stellen brauchen besonderen Schutz. Für den Pullover erfand man den Ellenbogen-Lederflicken. Daher hatte der Flicken auch in den Zeiten und Schichten besondere Straßenpräsenz, in denen man außergewöhnlich viel Ellenbogen zeigen musste. Für uns war er ein schönes Vorbild – nach der gleichen Idee entwickelten wir PAX-Treme.

PAX-Treme ist ein Gewebeverbund aus verschiedenen, hochkomplexen Polymeren und einer sehr widerstandsfähigen Beschichtung. Zusammen ergibt das ein hochfestes und unverwüstliches Material. Ob an den Tragriemen, am Reißverschluss oder am Boden: Seit wir diesen wunderbaren Hightech-Stoff entdeckt haben, bügeln wir PAX-Treme überall dort drauf, wo es besonders oft scheuert. Das sorgt für längere Lebensdauer und ist damit umweltfreundlich. PAX-Treme ist also sozusagen der Lederflicken reloaded. Um euch einen nostalgischen Look zu ersparen, werden PAX-Treme-Flicken natürlich gekonnt in unser Design integriert.

PAX-Treme: Technische Daten

Material

Polyestergewebe mit beidseitiger abriebfester Beschichtung

Appretur

Thermoplastisches Polyurethan

Gewicht

ca. 925 g/m²

Reißkraft

Kette 18,21 kg
Schuss 11,81 kg

Maximale
Anwendungstemperaturen

-30°C/+70°C

Wasserdichtheit (mm)

1000 mm H2O

Verwendungszweck

Als Schutz für stark beanspruchte Stellen besonders gut geeignet.

Material PAX-Treme

Pax Treme

Material-PAX-Treme.pdf