Robust und pflegeleicht: PAX-Tec

PAX-Tec
PAX-Tec

PAX-Dura ist extrem widerstandsfähig, PAX-Plan extrem leicht zu reinigen. So weit, so gut. Aber gibt es nicht ein Material, das beides kann? – Als wir uns diese Frage stellten, ahnten wir nicht, wie steinig der Weg zur Antwort werden würde. Wir diskutierten mit Textilexperten, suchten die Faser im Fadensalat – und zogen Monate später endlich die richtige Strippe. In Andenken an unsere Textilexperten nannten wir sie PAX-Tec.

Das PAX-Tec-Material ist eine Mischung aus Polyesterfasern, die extrem widerstandsfähig gegenüber mechanischen Reizen sind, und Polyurethan, welches die Glätte des Gewebes verantwortet. Zudem ist es frei von Latex und PVC. Im Ergebnis fließen die Vorteile von PAX-Dura und PAX-Plan zusammen, PAX-Tec ist extrem hart im Nehmen und zugleich unkompliziert in der Pflege. – Frauen würden so ihren Traumtypen beschreiben. Wir eigentlich auch.

PAX-Tec: Technische Daten

Material

Polyester-Gewebe mit einseitiger TPU-Beschichtung (TPU = Thermoplastisches Polyurethan)

Appretur

beidseitig lackiert

Gewicht


Reißkraft

Kette 250 daN
Schuss 220 daN

Weiterreißkraft

Kette 25 daN
Schuss 22 daN

Maximale
Anwendungstemperaturen


-30°C/+70°C

Wasserdichtheit (mm)

> 1000 mm H2O

Verwendungszweck

Als Außenmaterial für den professionellen Einsatz von Notfallrucksäcken und -Taschen besonders gut geeignet.

Material PAX-Tec

Pax Tec

Material-PAX-Tec.pdf